AQUANA Kieselkeramik Duschfilter

Kieselkeramik Duschfilter

Legionellenfilter für Duschen haben bisher sehr kurze Wechselintervalle. Das wollten wir ändern. Deshalb haben wir den AQUANA Kieselkeramik-Duschfilter mit langer Standzeit entwickelt.

Hartmut Wolf

Entwickler & Geschäftsführer

Kieselkeramik

für hohe Standzeit

Ein großes Problem bisheriger Legionellenfilter ist die geringe Standzeit. Die bisher verwendeten Materialien wie Filterflies und Kunststoff-Filtermembran setzen sich schnell mit Schmutzpartikeln aus dem Leitungswasser zu und sind bereits nach wenigen Wochen zu tauschen. Die kurzen Wechselintervalle der Filter bringen hohe Betriebskosten mit sich.

Die neue AQUANA Kieselkeramik-Filtertechnik mit der patentierten Cavity-Technologie hat auf Grund der hohen Porenzahl eine Standzeit von bis zu zwei Jahren und senkt so deutlich die Betriebskosten für legionellensicheres Duschwasser.

Vernünftige Durchflussrate

durch neue Cavity-Technologie

Auf Grund der patentierten Cavity-Technologie hat der neue Aquana Duschfilter eine vernünftige Durchflussrate von ca. 8 l/min. So muss auch beim legionellensicheren Duschen nicht auf Duschkomfort verzichtet werden.

Im Aquana Kieselkeramik-Duschfilter wird das Wasser nicht wie üblich durch Kunststoffwandungen gepresst, sondern durch natürliches Filtergestein geleitet. So bleibt die natürliche Frische des Wassers erhalten.

Der Aquana Kieselkeramik-Duschfilter
filtert nicht nur Legionellen

Neben Legionellen werden auch weitere Arten von Bakterien aus dem Wasser gefiltert. Aber der AQUANA Kieselkeramik Wasserfilter kann mehr: Auch Verunreinigungen wie Rost und Schwebstoffe filtert er aus dem Wasser. Hierbei bleiben die natürlichen Mineralien im Wasser enthalten.

Einfache Montage

Der AQUANA Duschfilter wird einfach zwischen Duscharmatur bzw. Wandanschlussbogen und Brauseschlauch geschraubt.

Technische Daten

Anschluss Standard Strahlregler-Gewinde M22x1 und M24x1
(mit beiliegendem Adapter)
Leitungsdruck Max. 6 bar
Durchfluss 4,5 l/min bei 3 bar
Kapazität bei normal verschmutztem Leitungswasser 15.000 Liter bzw. max. 2 Jahre
Filterleistung Bakterien >Log 7 (99,99999%)
Filterleistung Kalk bis 50%
Filterfeinheit (Porengröße) 0,1 µm
Sonstiges Eigensicher (Rückflussverhinderer)